Angebots


Durch Aktivieren dieses Kontrollkästchens bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe

Markierten felders * müssen

Nach dem Gesetz "Informatik und Freiheitsrechte" Vom 6. Januar 1978 geändert, Sie profitieren von einem Zugangsrecht Und Berichtigung in den Informationen, die Sie betreffen. Wenn Sie wünschen, dieses Recht auszuüben Und Kommunikation der Ihrer betreffenden Informationen erhalten, wenden Sie sich bitte an Cinéréa, Oder von mail in contact@cinerea.fr

Champ'Academy®

by Cinéréa International

CMA-04-01

Die CHAMP'ACADEMY® ist ein innovatives und originelles Teambuilding-Konzept, das Sie zum neuen Besitzer einer Champagner-Kellerei macht.

CHAMP’ ACADEMY®

Die Aufgabe

Sie arbeiten im Team mit der Unterstützung unseres Önologen/Animateurs und verschneiden weiße Champagner-Rebsorten zu einer Cuvée. Die Komposition ist entscheidend für die Wahl Ihrer Marketing- und Unternehmensstrategie.

Danach wird Ihr Wein gemäß der „modernen Méthode Champenoise“ mit Kohlensäure versetzt, damit er die gewünschte Frische erhält und sein Potenzial unmittelbar beurteilt werden kann. Wir verzichten also auf die Reifezeit, die normalerweise für die Erzeugung eines Champagners nötig ist (mehr als 2 Jahre).

Sie geben Ihren Champagner einen Namen und entwerfen das Etikett im Einklang mit Ihrer Marketing-, Geschäfts- oder auch Finanzstrategie.

CHAMP’ ACADEMY® – Das ziel

Wird Ihr Champagner nach der Blindverkostung durch alle Teams zum „Grand Cru“ der CHAMP’ ACADEMY® gekürt oder zum „Rülpswasser“ degradiert?

Die Ausrichtung der CHAMP’ ACADEMY®

Die CHAMP’ ACADEMY® setzt auf die wichtigsten Aspekte, die ein erfolgreiches Team ausmachen, und kann an die folgenden Themen angepasst werden:

  • Führung und Management
  • Zusammenhalt und Kommunikation im Team
  • Strategien für das Marketing und den Vertrieb
  • Förderung von Kreativität und Produktentwicklung
  • Finanzanalyse (optional)
  • Spaßfaktor – Spielerische Unterhaltung

FAQ – Häufig gestellte Fragen zur CHAMP’ACADEMY ®

Ist es nicht übertrieben zu behaupten, dass ein echter Champagner hergestellt wird?

Es wird kein echter Champagner hergestellt! Die Bezeichnung „Champagner" ist streng reglementiert und erfordert eine Reifezeit von zwei bis vier Jahren. So viel Zeit steht für die Animation natürlich nicht zur Verfügung. Nach der Assemblage der Hauptrebsorten überprüfen wir künstlich das Potenzial. Aus diesem Grund wird der Wein mit Kohlensäure versetzt, damit er bei der Verkostung frisch sprudelt.

Der erste Eindruck kann jedoch trotzdem verblüffend sein. Wir erklären den Teilnehmern anhand einer Präsentation, wie echter Champagner hergestellt wird. Zum Abschluss des Workshops findet eine Verkostung eines richtigen Champagners statt, die alle Zweifel an Geschmacksunterschieden verstummen lässt.

Merblatt

  • Team Building, Schulungen
  • Business Case, Incentive
  • Für jedes Publikum geeignet
  • Alles inklusive
  • In mehreren Sprachen durchführbar
  • Für 10 bis 250 Personen
  • Dauer: 1:30 bis 2 Std.

Animation nur in PARIS erhältlich

Fragen sie nach einem angebot für diese animation









Durch Aktivieren dieses Kontrollkästchens bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert habe

Markierten felders * müssen

Nach dem Gesetz "Informatik und Freiheitsrechte" Vom 6. Januar 1978 geändert, Sie profitieren von einem Zugangsrecht Und Berichtigung in den Informationen, die Sie betreffen. Wenn Sie wünschen, dieses Recht auszuüben Und Kommunikation der Ihrer betreffenden Informationen erhalten, wenden Sie sich bitte an Cinéréa, Oder von mail in contact@cinerea.fr